Erlebnisse

Sonne Hero

Das Chalet Sonnentraum – Ein Ferienhaus voller Möglichkeiten

In der Umgebung des Chalet Sonnentraum können Sie Ihren Urlaub ganz nach ihren Wünschen gestalten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die unberührte Natur zu erkunden, zu entspannen oder sportlich an seine Grenzen zu gehen. Somit kann jeder Gast im Urlaub seinen individuellen Vorstellungen nachgehen.

Entspannen im warmen Thermalwasser

 

Etwa 5 Gehminuten vom Chalet Sonnentraum entfernt, befindet sich die preisgekrönte Therme Obernsees. Für Gäste ist ein 2-stündiger Aufenthalt inklusive. Sie können den Tag entspannt im heilsamen Thermalwasser schwimmend starten oder ihn in einer der vielen Saunen ausklingen lassen. So lockt beispielsweise eine heiße finnische Sauna, in der auch während des Aufgusses wohltuende Ruhe herrscht. Die fränkische Sauna ist milder und unterstützt die Entspannung mit Farben und Klängen. Ebenso laden unter anderem eine Feuersauna, ein Salzsteinruheraum, der Kneipp-Canyon oder das Aromadampfbad zum Erholen ein. Die Therme hat einen Außen- und einen Innenbereich und mehrere Rutschen bieten rasanten Fahrspaß für die Besucher, denen einfach nur schwimmen zu langweilig ist.

Gäste entspannen im Saunabereich der Therme Obernsees
Außenlandschaft der Therme Obernsees mit Schwimmbecken im Sommer

Unberührte Natur sportlich erkunden

 

Möchten Sie Ihren Urlaub sportlich verbringen, bietet die Fränkische Schweiz dazu zahlreiche beeindruckende Möglichkeiten. Das Feriendorf Obernsees selbst ist von Wäldern umgeben. Hier starten viele Wandertouren, die durch malerische Täler und unberührte Natur zu verschiedenen Aussichtspunkten führen. Insgesamt 120 km ausgeschilderte Rundwege durchziehen die Umgebung und begeistern Wanderfreunde.

Wunderschön und beeindruckend sind besonders die Felsbastionen des Neubürg-Massivs. Diese bieten mit etwa 800 einzelnen Felsen ein Paradies für alle Kletterfreunde. Rund 12.000 Kletterrouten sorgen durch zahlreiche Risse, Kante, Überhänge und Kamine für anspruchsvolle Erlebnisse. Dabei unterscheiden sich die Touren und schaffen damit auch für Profis die Möglichkeit über sich hinauszuwachsen. Aber auch Anfänger können in zahlreichen Kletterschulen mit aufeinander aufbauenden Kursen lernen, wie man die Felsen am besten bezwingt.

 

Idyllisches grünes Tal in der Fränkischen Schweiz
Beeindruckende Felsbastionen in der Fränkischen Schweiz

Im Kanu oder auf Skiern

 

Eine ganz neue Perspektive wird vom Wasser aus geboten. Man ist dem Fluss und damit der Natur ganz nah, kann sich auf ruhigen Strecken treiben oder von anspruchsvollen Abschnitten herausfordern lassen. Nur wenige Kilometer von Obernsees entfernt, in Waischenfeld, können Sie sich beispielsweise über den Kajak Mietservice a.d. Wiesent Kanus oder Kajaks leihen. Auf 28 km, die Wiesent entlang, können Anfänger und Erfahrene die Fränkische Schweiz aus einem Kanu erkunden.

Im Winter sind die Skigebiete Schweinsleite oder der Ochsenkopf schnell zu erreichen. Hier können besonders junge oder noch unerfahrene Fahrer den Schnee genießen, da die Pisten als leicht und mittelschwer einfach zu befahren sind. Auf dem Ochsenkopf kann man zudem Skilanglaufen, Rodeln, Eislaufen oder Schneeschuhwandern.

Chalet Sonnentraum Erlebnisse Ski mit Hund
Chalet Sonnentraum Erlebnisse Skifahren